HYALURONSÄURE lIFTINGKosmetisches Lifting

Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure ohne Nadel.
Klingt unglaublich? Ist aber wahr!

Quervernetzte Hyaluronsäure, die ohne Nadel in die Haut gelangt.
Bei dieser intensiven Feuchtigkeitsbehandlung wird die Haut mit einem Kaltlaser auf die Aufnahme vorbereitet. Mittels Mesoporation gelangt die Hyaluronsäure tief in die Haut und füllt so die Depots auf. Ideal ist diese Behandlung nach langen Sonnenbädern oder wenn Sie viel in geheizten Räumen sitzen.


Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure
OHNE Nadel

Kling unglaublich? Ist aber wahr!
Quervernetzte Hyaluronsäure, die ohne Nadel in die Haut gelangt.

Hyaluronsäure ist der wichtigste Bestandteil der Zellzwischenräume in der Haut. Ein Mangel an Hyaluronsäure macht sich durch Falten und Fältchen, kurzum einem verbrauchten, gealterten Aussehen bemerkbar. Hyaluronsäurehältige Pflegeprodukte können in vielen Fällen kurzfristige Abhilfe schaffen, leider wird die „gewöhnliche" Hyaluronsäure im Körper ziemlich rasch wieder abgebaut. Quervernetzte Hyaluronsäure hingegen gibt sehr schöne, länger anhaltende Ergebnisse und ist in der Lage, auch ein großes Volumen aufzufüllen.

VORTEIL, EINSATZ UND WIRKUNG

Bis jetzt musste die quervernetzte Hyaluronsäure immer injiziert werden.

Es gibt nun eine quervernetzte Hyaluronsäure die, sich ohne Nadel einschleusen lässt.

Dies geschieht mit der nobelpreisgekrönten Elektroporation, die auch Mesoporation genannt wird.

Dadurch werden 90% der eingesetzten Wirkstoffe in die Haut geschleust.

mit kaltlaser

Um ein Maximum an Hyaluronsäure in die Haut zu transportieren, werden zuerst die Zellzwischenräume mittels Kaltlaser (nicht spürbar) gedehnt.

Im Anschluss wird die Hyaluronsäure in die Haut gearbeitet.

© 2019 BEAUTY PROFESSIONAL, alle Rechte vorbehalten